RANT

NOCH IST ÜBERHAUPT NICHTS KLAR. BISHER STEHT FEST, DASS MENSCHEN GESTORBEN SIND, WEIL EIN LKW AUF EINEN WEIHNACHTSMARKT GEFAHREN IST. MEHR NICHT! TROTZDEM ÄUßERT SICH SEEHOFER, DASS DIE EINWANDERUNGSPOLITIK JUSTIERT WERDEN MUSS, MEDIEN VERÖFFENTLICHEN SOGAR DIE IDENTITÄT DES FESTGENOMMEN, OHNE AUCH NUR EINEN FUNKEN GEWISSHEIT, OB ES SICH UM DEN TÄTER HANDELT. WAS IST HIER LOS? BISHER NICHTS ALS SPEKULATIONEN, DIE SICH ABER SO LANGE ÜBERSCHLAGEN UND WIEDERHOLEN BIS SIE PLÖTZLICH WIE FAKTEN AUSSEHEN. MEDIEN UND AUCH WIR MÜSSEN ANFANGEN EIN BISSCHEN VERANTWORTUNG ZU ÜBERNEHMEN UND DEMUT VOR DER ZEIT, DIE ES NUN MAL BRAUCHT, UM EINE SOLCHE SITUATION ZU ERKLÄREN. DAS IST KEINE FUCKING WISSENSLÜCKE, DIE MAN PER MAUSKLICK UND BLICK IN EINE WIKIPEDIA-EINLEITUNG SCHLIEßEN KANN. aber klar, bubble, ich erreich ja sowieso nur die, die das auch wissen #rantover

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.